♄ happy hippie family ♄

Lisa Kiesel

Germany

Lisa – die endlich in das Alter kommt, wo es toll ist, wenn der Wecker morgens um 5 klingelt! Denn jeder Tag ist ein neues, schönes Erlebnis!

 

Auch ich bin eine Yogalehrerin, gebe aber keinen Unterricht – noch nicht. Ich hatte viele Gelegenheiten Menschen Yogastunden zu geben und dass hat mich davon ĂŒberzeugt, in baldiger Zukunft ein Studio einzurichten. Das Feedback von meinen YogagefĂ€hrten ist sehr anregend und positiv. Meine Ausbildung zur Yogalehrerin habe ich in Indien gemacht, wo ich ein gutes halbes Jahr gelebt habe.

  

Yoga jeden Morgen, macht meinen Tag bewusster und lenkbarer, auch wenn die Nacht mal kurz war. Ich meditiere und versuche dem Yoga “Spirit” den ich vor meinem inneren Auge sehe, gerecht zu werden. Ich schwebe in der Mediation ĂŒber den Dingen und in Farben. Erleuchtung finde ich jedoch in den kleinen Dingen des Alltags, wie mit frischem GemĂŒse und KrĂ€utern kochen oder Ameisen beobachten oder miteinander lachen. Ich bin Veganerin und bin Achtsam mit allem was lebt und um mich herum ist. 

 

Ich versuche jeden Tag etwas Neues zu erlernen, auch wenn es nur ein Wort ist. 

Bewusstsein bedeutet fĂŒr mich sich selbst zu erkennen und gern zu haben, zu wissen was mir gut tut, was mir gefĂ€llt oder auch nicht gefĂ€llt.                                                                                            

 

Wie die Fotos zeigen, mag ich es, mich an Halloween zu verkleiden. Ich bin sehr gut darin, eine wunderbare Tischdekoration fĂŒr jeden Anlass zu zaubern. Ich bewundere mit ganzer Seele die BĂ€ume und die Natur und gehe sooft es irgendwie möglich ist in den Wald um mich zu erden und mit der Welt zu verbinden. 

 

Ich bin nicht auf den offiziellen Medien zu finden, hoffe aber trotzdem, dass euch meine PrĂ€sentation und meine Patenschaft fĂŒr das Happyhippie.yoga – in meinem Fall das Handtuch – gefallen hat und euch genauso viel Freude bereitet wie mir. 

 

Denkt dran, jeder Tag an dem man nicht lÀchelt ist ein verlorener Tag!

Yoga Towel
"Hello Sunshine" pink